Diese Webseite verwendet Cookies, um das Browsen für Sie zu verbessern. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Seite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu wie im folgenden beschrieben: Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen

Bewertungen

7,5 Bewertungsergebnis
Punkteübersicht
Sauberkeit
7,2
Komfort
7,2
Lage der Unterkunft
8,8
Einrichtungen
7,0
Mitarbeiter
7,7
Preis-Leistungs-Verhältnis
7,0
Bewertungen
    Jörg
    de
    8,3
    27. Dezember 2017
    Idealer Ausgangspunkt für das Bolaven-Plateau
    Das Abendessen war eher durchschnittlich. Der gesamte Betrieb wirkt eher unstrukturiert, das Personal und seine Bemühungen sind sehr unterschiedlich, einige sehr aufmerksam und hilfsbereit, andere ziemlich unmotiviert
    Exklusive Lage, nett eingerichtete Zimmer, tolles wenn auch (für Laos) nicht ganz billiges Angebot von geführten Touren, sehr lohnend!
    Michael_Armbruster
    de
    8,3
    27. November 2017
    sehr erlebnisreich schöne Natur nette einfache Leute für flexible Traveller genau richtig
    Personal war zwar immer bemüht aber etwas mehr Englisch und ein wenig mehr Organisationstalent währe von Vorteil.
    Essen war eher mittelmäßig lag vielleicht daran das wie in der Lowseason hier waren und fast die einzigen Gäste, nach dem die Tagestouristen weg wahren wurde es sehr ruhig hier, nach Kälteeinbruch hat man im Restaurant für uns ein Lagerfeuer gemacht super. Die Landschaft hier ist Atemberaubend Ausflüge in die Umgebung können organisiert werden leider ist das hier mit dem Personal was so gut wie kein Englisch versteht nicht so leicht. Allein der Transport nach Paxe zum Busbahnhof zu den 4000 Islands war eine größer Sache. Vorsicht in Süd Laos für Private Transporte wir oft ein extrem zu hoher Preis verlangt vor allem von den Tuk Tuks immer versuchen zu verhandeln erst mal der halbe Preis und dann gehen und schauen was passiert ????
    Hannes Brandt
    de
    10
    10. Oktober 2017
    Man wusste nicht dass wir gebucht hatten, jedoch hatte man Platz, also kein Problem.
    Fantastisch gelegene, sehr gemütliche Unterkunft mitten im Urwald. Sehr leckeres Frühstück und tolles Restaurant. In der Nähe kann man im Urwald wandern oder sich per Drahtseil über die 200 Meter Schlucht schwingen!
    klemens
    de
    8,3
    30. August 2017
    Ein absolut geniales Hotel, sehr urig und ursprünglich. Unglaublichs schöne Lage! Tad Fane is an exceptional Hotel, beautiful surroundings.
    Hartmut
    de
    8,8
    8. Mai 2017
    Toller Tag am Wasserfall
    WIr hatten das Familienzimmer gebucht. Heiß- und Kaltwasser funktionierte nicht im Zimmer. Auch der Abfluß war verstopft. Uns wurde dann aber schnell das Bad in einem anderen Haus angeboten. Wir hätten dann auch in ein anderes Haus wechseln können, aber dann anstatt Doppelbett und Einzelbett für unseren Sohn hätten wir dann nur drei einzelne Betten gehabt. Wir sind dann zwischen den Häusern gependelt. Für eine Nacht ok. Da wir mit dem Auto unterwegs waren war die Lage keine Problem, für Backpacker ohne Pkw und Motorrad allerdings schwer zu erreichen
    Lage direkt mit Blick auf den Wasserfall. Idyllische Lage. Gutes Essen im eigenen Restaurant. Ordentliches Frühstück
    Stefanie
    at
    9,2
    8. März 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keine Kommentare.
    Rosmarie
    de
    7,5
    27. November 2016
    Tolles Ambiente in der Sackgasse
    Informationsschalter für Unternehmungen und Weiterreise fehlt. Wenn man ohne eigenes Fahrzeug anreist, gibt es keine Möglichkeit auf dem Bolavenplateau weiterzukommen. Motorrad oder Fahrradverleih fehlen. Auch ein Guide zum Wandern wird nicht angeboten.
    Die Lage ist super, direkt gegenüber vom Wasserfall. Superschön in diesem Wald zu wohnen
    Theres
    ch
    7,5
    17. Februar 2016
    Superlage - originelle Bedienung - wenige Abstriche
    Etwas zu harte Betten und laostile Essen erhält man erst auf Nachfrage. Frühstück, wie leider oft in Laos, wird klein gehalten oder man bezahlt für mehr.
    Superlage, schöne Anlage in sehr natürlicher Umgebung. Die Doppelbungalows sind einfach gestaltet aber mit guten Lacken und warmem Duvet schläft sich gut, wären die Matratzen nicht so hart.
Schließen